Jumo Thermostat Erfahrung - Die preiswertesten Jumo Thermostate auf einen Blick!

  • Bemessungsspannung=230 V
  • Bemessungsstrom In=10 A
  • Einstellbereich Temperatur=-200..600 °C
  • Montageart=Klemmbefestigung
  • Ausführung der Schaltfunktion=Wechsler

  • Geeignet als Wächter=nein
  • Geeignet als 2 Punktregler=ja
  • Geeignet als Begrenzer=nein
  • Max. Betriebstemperatur=345 °C
  • Einstellbare Einschalttemperatur=50 °C

  • Geeignet als Wächter=nein
  • Geeignet als 2 Punktregler=ja
  • Geeignet als Begrenzer=nein
  • Max. Betriebstemperatur=138 °C
  • Einstellbare Einschalttemperatur=0 °C

  • Bemessungsspannung=24 V
  • Bemessungsstrom In=10 A
  • Einstellbereich Temperatur=-200..600 °C
  • Montageart=Schraubbefestigung
  • Ausführung der Schaltfunktion=Wechsler

  • Geeignet als Wächter=nein
  • Geeignet als 2 Punktregler=ja
  • Geeignet als Begrenzer=nein
  • Max. Betriebstemperatur=125 °C
  • Einstellbare Einschalttemperatur=0 °C

Jumo Thermostat 60000988

Der elektrische Anschluss erfolgt durch Schraubklemmen direkt an den verbauten Microschaltern, die eine maximal zulässige Schaltleistung von AC 230 Volt / 10 A direkt schalten können. Die Befestigung erfolgt durch ein Gewinde G 1/2 Form A nach DIN 3852/2. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur am Gehäuse (Schutzart IP54) beträgt 80 °C.<,br>,Der Thermostat ist sehr flexibel einsetzbar und wird sowohl in der Heizungs-, Klima-, und Lüftungstechnik als auch in der Kunststoffindustrie, dem Apparate- und Maschinenbau sowie im Ofenbau, in Fernwärmeübergabestationen und zur Temperaturüberwachung in Labor und Klimaschränken angewandt. Betriebstemperatur: 125 °C Einstellbare Einschalttemperatur: 0 °C Einstellbare Ausschalttemperatur: 100 °C Schaltdifferenz der Temperatur: 3 °C Geräteausführung: Aufbaugerät Ausführung des Sensors: Stabfühler Anzahl der Kontakte als Wechsler: 2 Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss Schutzart (IP): IP54 Schutzart (NEMA): sonstige Elektronische Ausführung: nein Explosionsgeschützt: nein Jumo Thermostat 60000988: weitere Details Durch sein schlagfestes Gehäuse mit hochwertigem Kunststoffdeckel und Aludruckguss Unterteil ist der mechanische Aufbaubaudoppelthermostat sehr robust und kann auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Das Tauchrohr aus Messing, vernickelt, hat einen Durchmesser von 15 mm. Das Gerät besteht aus zwei Temperaturwächtern, bei denen nach Abnahme des Gehäusedeckels die gewünschte Abschalttemperatur unabhängig voneinander mit Hilfe eines Schraubendrehers auf einer Skala eingestellt werden kann. Jumo Thermostat 60000988 Hersteller:  Jumo Bezeichnung:  Thermostat 0..100°C Typ:  60000988 Geeignet als Wächter: ja Geeignet als 2 Punktregler: nein Geeignet als Begrenzer: nein Max. <,br>,Die verwendeten Messsysteme arbeiten nach dem Flüssigkeitsausdehnungsprinzip und können bis zu einer maximal zulässigen Fühlertemperatur von 125 °C problemlos eingesetzt werden. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts.. Das Gerät ist zugelassen gemäß DIN EN 14597 und hat eine EAC Zulassung. Ein entscheidender Vorteil ist es, dass zur Temperaturmessung keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt wird. Nach Erreichen des Abschaltpunktes schalten die Temperaturwächter ab und nach Unterschreiten der Abschalttemperatur um den Wert der Schaltdifferenz automatisch wieder zurück in den Ursprungszustand. <,br>,Die Temperaturwächter zeichnen sich durch eine hohe Schaltpunktgenauigkeit von +0/-1,5 % im oberen Skalendrittel aus und haben eine Schaltdifferenz (Hysterese) von ca. 3 bis 4 % des Skalenumfangs. EAN: 4053877008385 Geliefert wird: Jumo Thermostat 0..100°C 60000988, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4053877008385 Abbildung ähnlich

Jumo Aufbau-Thermostat ATHF-70/U

Mit Hilfe eines Schraubendrehers kann die gewünschte Abschalttemperatur nach Abnahme des Gehäusedeckels innenliegend auf einer Skala einfach eingestellt werden. Nach Unterschreitung der Gefahrentemperatur um ca. 10% des Skalenumfanges kann der Mikroschalter manuell entriegelt werden. Der Sicherheitstemperaturbegrenzer ist sehr flexibel einsetzbar und wird sowohl in der Heizungs-, Klima-, und Lüftungstechnik als auch in der Kunststoffindustrie, dem Apparate- und Maschinenbau sowie im Ofenbau, in Fernwärmeübergabestationen und zur Temperaturüberwachung in Labor und Klimaschränken angewandt. EAN: 4053877008279 Geliefert wird: Jumo Aufbau-Thermostat ATHF-70/U, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4053877008279 Abbildung ähnlich. Betriebstemperatur: 345 °C Einstellbare Einschalttemperatur: 50 °C Einstellbare Ausschalttemperatur: 300 °C Geräteausführung: Aufbaugerät Ausführung des Sensors: Kapillarrohr Anzahl der Kontakte als Wechsler: 1 Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss Schutzart (IP): IP54 Schutzart (NEMA): sonstige Elektronische Ausführung: nein Explosionsgeschützt: nein Jumo Aufbau-Thermostat ATHF-70/U: weitere Details Durch sein schlagfestes Gehäuse mit hochwertigem Kunststoffdeckel und Aludruckguss Unterteil ist der 1-polige mechanische Aufbaubauthermostat sehr robust und kann auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Der Mikroschalter wird mechanisch verriegelt. Das verwendete Messsystem arbeitet nach dem Flüssigkeitsausdehnungsprinzip und kann bis zu einer maximal zulässigen Fühlertemperatur von 345 °C problemlos eingesetzt werden. Jumo Aufbau-Thermostat ATHF-70/U Hersteller:  Jumo Bezeichnung:  Aufbau-Thermostat Typ:  ATHF-70/U Geeignet als Wächter: nein Geeignet als 2 Punktregler: nein Geeignet als Begrenzer: ja Max. Überschreitet die anstehende Temperatur am Temperaturfühler den eingestellten Grenzwert, wird der Stromkreis (Klemme 2) geöffnet und schließt automatisch den zusätzlichen Signalkontakt (Klemme 4). Der elektrische Anschluss erfolgt durch Schraubklemmen direkt am verbauten Microschalter, der eine maximal zulässige Schaltleistung von AC 230 Volt / 10 A direkt schalten kann. Der Schaltkontakt befindet sich dann in einer Neutralstellung, sodass keine Kontakte geschaltet sind. Das Gerät ist zugelassen gemäß DIN EN 14597 und DGRL und hat eine EAC Zulassung. Ein entscheidender Vorteil ist es, dass zur Temperaturmessung keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt wird. Der Sicherheitstemperaturbegrenzer zeichnet sich durch eine hohe Schaltpunktgenauigkeit von +0/-5 % im oberen Skalendrittel aus. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur am Gehäuse (Schutzart IP54) beträgt 80 °C. Bei Abkühlung des Fühlers auf eine Temperatur unter ca. -20 °C wird der Stromkreis ebenfalls geöffnet, erst bei Temperaturanstieg über ca. -20 °C kann der STB durch den Wiedereinschaltknopf von Hand wieder entriegelt werden. Die Fernleitung des Thermostaten ist aus Kupfer und kann unter Beachtung eines Biegeradius von 5 mm flexibel verlegt werden. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts.. Der glatte Rundfühler aus Edelstahl hat einen Durchmesser von 6 mm bei einer Fühlerlänge von ca. 55 mm. Bei Zerstörung des Messsystems wird der Stromkreis bleibend geöffnet, eine Entriegelung ist dann nicht mehr möglich

Welche Kauffaktoren es vor dem Kaufen Ihres Jumo Thermostat zu analysieren gilt

Etwas weiter unten hat unser Team an Produkttestern auch eine haben Liste mit Faktoren als Entscheidungshilfe erstellt - Damit Sie geht zuhause unter all den Jumo Thermostate das Thermostat Jumo Heizleistung auswählen können, das perfekt zu Ihnen als Käufer passt!

  • Wie gut sind die Rezensionen im Internet? Unabhängig davon, dass diese Wärme Bewertungen ab und zu nicht ganz objektiv sind, geben diese generell Hause eine gute Orientierung!
  • Was für ein Ziel verfolgen Sie mit Ihrem Jumo Energiekosten Thermostat?
  • Sind Sie mit der Bestelldauer des ausgewählten Produkts OK?
  • Welchen Preis Temperaturen kostet das Jumo Thermostat eigentlich?
  • Weshalb möchten Sie als Kunde sich Intelligente das Jumo Thermostat eigentlich kaufen ?
  • Entspricht das Jumo Thermostat dem Uhr Level and Qualität, die Sie als Kunde in dieser Preiskategorie Ventile erwarten können?
  • Wie häufig wird das Jumo Thermostat voraussichtlich benutzt werden?

Jumo Thermostat 60001522

Überschreitet die anstehende Temperatur am Temperaturfühler den eingestellten Grenzwert, wird der Stromkreis (Klemme 2) geöffnet und schließt automatisch den zusätzlichen Signalkontakt (Klemme 4). Der Sicherheitstemperaturbegrenzer zeichnet sich durch eine hohe Schaltpunktgenauigkeit von +0/-5 % im oberen Skalendrittel aus. Das Gerät ist zugelassen gemäß DIN EN 14597 und DGRL und hat eine EAC Zulassung. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts.. Betriebstemperatur: 175 °C Einstellbare Einschalttemperatur: 20 °C Einstellbare Ausschalttemperatur: 150 °C Geräteausführung: Aufbaugerät Ausführung des Sensors: Stabfühler Anzahl der Kontakte als Wechsler: 1 Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss Schutzart (IP): IP54 Schutzart (NEMA): sonstige Elektronische Ausführung: nein Explosionsgeschützt: nein Jumo Thermostat 60001522: weitere Details Durch sein schlagfestes Gehäuse mit hochwertigem Kunststoffdeckel und Aludruckguss Unterteil ist der 1-polige mechanische Aufbaubauthermostat sehr robust und kann auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Nach Unterschreitung der Gefahrentemperatur um ca. 10% des Skalenumfanges kann der Mikroschalter manuell entriegelt werden. Das verwendete Messsystem arbeitet nach dem Flüssigkeitsausdehnungsprinzip und kann bis zu einer maximal zulässigen Fühlertemperatur von 175 °C problemlos eingesetzt werden. Jumo Thermostat 60001522 Hersteller:  Jumo Bezeichnung:  Thermostat 20..150°C Typ:  60001522 Geeignet als Wächter: nein Geeignet als 2 Punktregler: nein Geeignet als Begrenzer: ja Max. Der Mikroschalter wird mechanisch verriegelt. Der Sicherheitstemperaturbegrenzer ist sehr flexibel einsetzbar und wird sowohl in der Heizungs-, Klima-, und Lüftungstechnik als auch in der Kunststoffindustrie, dem Apparate- und Maschinenbau sowie im Ofenbau, in Fernwärmeübergabestationen und zur Temperaturüberwachung in Labor und Klimaschränken angewandt. Bei Abkühlung des Fühlers auf eine Temperatur unter ca. -20 °C wird der Stromkreis ebenfalls geöffnet, erst bei Temperaturanstieg über ca. -20 °C kann der STB durch den Wiedereinschaltknopf von Hand wieder entriegelt werden. EAN: 4053877007975 Geliefert wird: Jumo Thermostat 20..150°C 60001522, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4053877007975 Abbildung ähnlich. Der elektrische Anschluss erfolgt durch Schraubklemmen direkt am verbauten Microschalter, der eine maximal zulässige Schaltleistung von AC 230 Volt / 10 A direkt schalten kann. Bei Zerstörung des Messsystems wird der Stromkreis bleibend geöffnet, eine Entriegelung ist dann nicht mehr möglich. Mit Hilfe eines Schraubendrehers kann die gewünschte Abschalttemperatur nach Abnahme des Gehäusedeckels innenliegend auf einer Skala einfach eingestellt werden. Ein entscheidender Vorteil ist es, dass zur Temperaturmessung keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt wird. Die Befestigung erfolgt durch ein Gewinde G 1/2 Form A nach DIN 3852/2. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur am Gehäuse (Schutzart IP54) beträgt 80 °C. Das Tauchrohr aus Messing, vernickelt, hat einen Durchmesser von 8 mm. Der Schaltkontakt befindet sich dann in einer Neutralstellung, sodass keine Kontakte geschaltet sind

Jumo Thermostat ATHf-1 603021/01-2-025

Mit Hilfe eines Sollwertstellers kann die gewünschte Abschalttemperatur auf einer Skala einfach eingestellt werden. Der elektrische Anschluss erfolgt durch Schraubklemmen direkt am verbauten Microschalter, der eine maximal zulässige Schaltleistung von AC 230 Volt / 10 A direkt schalten kann. Betriebstemperatur: 125 °C Einstellbare Einschalttemperatur: 0 °C Einstellbare Ausschalttemperatur: 100 °C Schaltdifferenz der Temperatur: 3 °C Geräteausführung: Aufbaugerät Ausführung des Sensors: Kapillarrohr Anzahl der Kontakte als Wechsler: 1 Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss Schutzart (IP): IP54 Schutzart (NEMA): sonstige Elektronische Ausführung: nein Explosionsgeschützt: nein Jumo Thermostat ATHf-1 603021/01-2-025: weitere Details Durch sein schlagfestes Gehäuse mit hochwertigem Kunststoffdeckel und Aludruckguss Unterteil ist der 1-polige mechanische Aufbaubauthermostat sehr robust und kann auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Ein entscheidender Vorteil ist es, dass zur Temperaturmessung keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt wird. Das verwendete Messsystem arbeitet nach dem Flüssigkeitsausdehnungsprinzip und kann bis zu einer maximal zulässigen Fühlertemperatur von 125 °C problemlos eingesetzt werden. Jumo Thermostat ATHf-1 603021/01-2-025 Hersteller:  Jumo Bezeichnung:  Thermostat ATHf-1 0-100 Grad C Typ:  603021/01-2-025 Geeignet als Wächter: nein Geeignet als 2 Punktregler: ja Geeignet als Begrenzer: nein Max. Der Temperaturregler zeichnet sich durch eine hohe Schaltpunktgenauigkeit von +/-1,5 % im oberen Skalendrittel aus. Das Gerät ist zugelassen gemäß DIN EN 14597 und hat eine EAC Zulassung. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts.. Der Thermostat hat eine Schaltdifferenz (Hysterese) von ca. 3 bis 4 % des Skalenumfangs und schaltet nach Unterschreiten der Abschalttemperatur um diesen Wert automatisch wieder zurück in den Ursprungszustand. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur am Gehäuse (Schutzart IP54) beträgt 80 °C. EAN: 4053877008033 Geliefert wird: Jumo Thermostat ATHf-1 0-100 Grad C 603021/01-2-025, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4053877008033 Abbildung ähnlich. Die Fernleitung des Thermostaten ist ebenfalls aus Kupfer und kann unter Beachtung eines Biegeradius von 5 mm flexibel verlegt werden. Der glatte Rundfühler aus Kupfer hat einen Durchmesser von 6 mm bei einer Fühlerlänge von ca. 107 mm. Der Temperaturregler ist sehr flexibel einsetzbar und wird sowohl in der Heizungs-, Klima-, und Lüftungstechnik als auch in der Kunststoffindustrie, dem Apparate- und Maschinenbau sowie im Ofenbau und zur Temperaturüberwachung in Labor und Klimaschränken angewandt

Jumo Thermostat 60000189

Überschreitet die anstehende Temperatur am Temperaturfühler den eingestellten Grenzwert, wird der Stromkreis geöffnet und der Mikroschalter mechanisch verriegelt. Bei Zerstörung des Messsystems wird der Stromkreis bleibend geöffnet, eine Entriegelung ist dann nicht mehr möglich. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts.. Betriebstemperatur: 135 °C Einstellbare Einschalttemperatur: 30 °C Einstellbare Ausschalttemperatur: 110 °C Geräteausführung: Aufbaugerät Ausführung des Sensors: Stabfühler Anzahl der Kontakte als Öffner: 1 Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss Schutzart (IP): IP54 Schutzart (NEMA): sonstige Elektronische Ausführung: nein Explosionsgeschützt: nein Jumo Thermostat 60000189: weitere Details Durch sein schlagfestes Gehäuse mit hochwertigem Kunststoffdeckel und Aludruckguss Unterteil ist der 1-polige mechanische Aufbaubauthermostat sehr robust und kann auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Der Sicherheitstemperaturbegrenzer zeichnet sich durch eine hohe Schaltpunktgenauigkeit von +0/-5 % im oberen Skalendrittel aus. Das verwendete Messsystem arbeitet nach dem Flüssigkeitsausdehnungsprinzip und kann bis zu einer maximal zulässigen Fühlertemperatur von 135 °C problemlos eingesetzt werden. Jumo Thermostat 60000189 Hersteller:  Jumo Bezeichnung:  Thermostat 300mm, Einbaulänge Typ:  60000189 Geeignet als Wächter: nein Geeignet als 2 Punktregler: nein Geeignet als Begrenzer: ja Max. Nach Unterschreitung der Gefahrentemperatur um ca. 10 % des Skalenumfanges kann der Mikroschalter manuell entriegelt werden. EAN: 4053877007890 Geliefert wird: Jumo Thermostat 300mm, Einbaulänge 60000189, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4053877007890 Abbildung ähnlich. Der elektrische Anschluss erfolgt durch Schraubklemmen direkt am verbauten Microschalter, der eine maximal zulässige Schaltleistung von AC 230 Volt / 10 A direkt schalten kann. Das Gerät ist zugelassen gemäß DIN EN 14597 und DGRL und hat eine EAC Zulassung. Bei Abkühlung des Fühlers auf eine Temperatur unter ca. -20 °C wird der Stromkreis ebenfalls geöffnet, erst bei Temperaturanstieg über ca. -20 °C kann der STB durch den Wiedereinschaltknopf von Hand wieder entriegelt werden. Mit Hilfe eines Schraubendrehers kann die gewünschte Abschalttemperatur nach Abnahme des Gehäusedeckels innenliegend auf einer Skala einfach eingestellt werden. Der Sicherheitstemperaturbegrenzer ist sehr flexibel einsetzbar und wird sowohl in der Heizungs-, Klima-, und Lüftungstechnik als auch in der Kunststoffindustrie, dem Apparate- und Maschinenbau sowie im Ofenbau, in Fernwärmeübergabestationen und zur Temperaturüberwachung in Labor und Klimaschränken angewandt. Die Befestigung erfolgt durch ein Gewinde G 1/2 Form A nach DIN 3852/2. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur am Gehäuse (Schutzart IP54) beträgt 80 °C. Das Tauchrohr aus Messing, vernickelt, hat einen Durchmesser von 8 mm. Ein entscheidender Vorteil ist es, dass zur Temperaturmessung keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt wird

Jumo Thermostat 60003327

Mit Hilfe eines Schraubendrehers kann die gewünschte Abschalttemperatur nach Abnahme des Gehäusedeckels innenliegend auf einer Skala einfach eingestellt werden. Der Sicherheitstemperaturbegrenzer zeichnet sich durch eine hohe Schaltpunktgenauigkeit von +0/-5 % im oberen Skalendrittel aus. Das Gerät ist zugelassen gemäß DIN EN 14597 und DGRL und hat eine EAC Zulassung. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts.. Betriebstemperatur: 345 °C Einstellbare Einschalttemperatur: 50 °C Einstellbare Ausschalttemperatur: 300 °C Geräteausführung: Aufbaugerät Ausführung des Sensors: Stabfühler Anzahl der Kontakte als Öffner: 1 Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss Schutzart (IP): IP54 Schutzart (NEMA): sonstige Elektronische Ausführung: nein Explosionsgeschützt: nein Jumo Thermostat 60003327: weitere Details Durch sein schlagfestes Gehäuse mit hochwertigem Kunststoffdeckel und Aludruckguss Unterteil ist der 1-polige mechanische Aufbaubauthermostat sehr robust und kann auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Nach Unterschreitung der Gefahrentemperatur um ca. 10% des Skalenumfanges kann der Mikroschalter manuell entriegelt werden. Das verwendete Messsystem arbeitet nach dem Flüssigkeitsausdehnungsprinzip und kann bis zu einer maximal zulässigen Fühlertemperatur von 345 °C problemlos eingesetzt werden. Jumo Thermostat 60003327 Hersteller:  Jumo Bezeichnung:  Thermostat Typ:  60003327 Geeignet als Wächter: nein Geeignet als 2 Punktregler: nein Geeignet als Begrenzer: ja Max. Überschreitet die anstehende Temperatur am Temperaturfühler den eingestellten Grenzwert, wird der Stromkreis geöffnet und der Mikroschalter mechanisch verriegelt. Der Sicherheitstemperaturbegrenzer ist sehr flexibel einsetzbar und wird sowohl in der Heizungs-, Klima-, und Lüftungstechnik als auch in der Kunststoffindustrie, dem Apparate- und Maschinenbau sowie im Ofenbau, in Fernwärmeübergabestationen und zur Temperaturüberwachung in Labor und Klimaschränken angewandt. Bei Abkühlung des Fühlers auf eine Temperatur unter ca. -20 °C wird der Stromkreis ebenfalls geöffnet, erst bei Temperaturanstieg über ca. -20 °C kann der STB durch den Wiedereinschaltknopf von Hand wieder entriegelt werden. EAN: 4053877007951 Geliefert wird: Jumo Thermostat 60003327, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4053877007951 Abbildung ähnlich. Der elektrische Anschluss erfolgt durch Schraubklemmen direkt am verbauten Microschalter, der eine maximal zulässige Schaltleistung von AC 230 Volt / 10 A direkt schalten kann. Bei Zerstörung des Messsystems wird der Stromkreis bleibend geöffnet, eine Entriegelung ist dann nicht mehr möglich. Die Befestigung erfolgt durch ein Gewinde G 1/2 Form A nach DIN 3852/2. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur am Gehäuse (Schutzart IP54) beträgt 80 °C. Ein entscheidender Vorteil ist es, dass zur Temperaturmessung keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt wird. 1.4571) hat einen Durchmesser von 8 mm. Das Tauchrohr aus hochwertigem Edelstahl (Werkstoff Nr. Der Schaltkontakt befindet sich dann in einer Neutralstellung, sodass keine Kontakte geschaltet sind

Jumo Thermostat 60001478

Der Sicherheitstemperaturwächter zeichnet sich durch eine hohe Schaltpunktgenauigkeit von +0/-5 % im oberen Skalendrittel aus. Bei Abkühlung des Fühlers auf eine Temperatur unter ca. -20 °C wird der Stromkreis ebenfalls geöffnet, erst bei Temperaturanstieg über ca. -20 °C wird der Kontakt wieder geschlossen. Betriebstemperatur: 175 °C Einstellbare Einschalttemperatur: 20 °C Einstellbare Ausschalttemperatur: 150 °C Schaltdifferenz der Temperatur: 6 °C Geräteausführung: Aufbaugerät Ausführung des Sensors: Stabfühler Anzahl der Kontakte als Wechsler: 1 Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss Schutzart (IP): IP54 Schutzart (NEMA): sonstige Elektronische Ausführung: nein Explosionsgeschützt: nein Jumo Thermostat 60001478: weitere Details Durch sein schlagfestes Gehäuse mit hochwertigem Kunststoffdeckel und Aludruckguss Unterteil ist der 1-polige mechanische Aufbaubauthermostat sehr robust und kann auch unter rauen Bedingungen eingesetzt werden. Der Schaltkontakt befindet sich dann in einer Neutralstellung, sodass keine Kontakte geschaltet sind. Das verwendete Messsystem arbeitet nach dem Flüssigkeitsausdehnungsprinzip und kann bis zu einer maximal zulässigen Fühlertemperatur von 175 °C problemlos eingesetzt werden. Jumo Thermostat 60001478 Hersteller:  Jumo Bezeichnung:  Thermostat 20..150°C Typ:  60001478 Geeignet als Wächter: ja Geeignet als 2 Punktregler: nein Geeignet als Begrenzer: nein Max. Bei Zerstörung des Messsystems wird der Stromkreis bleibend geöffnet. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts.. Der Sicherheitstemperaturwächter ist sehr flexibel einsetzbar und wird sowohl in der Heizungs-, Klima-, und Lüftungstechnik als auch in der Kunststoffindustrie, dem Apparate- und Maschinenbau sowie im Ofenbau, in Fernwärmeübergabestationen und zur Temperaturüberwachung in Labor und Klimaschränken angewandt. EAN: 4053877007838 Geliefert wird: Jumo Thermostat 20..150°C 60001478, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4053877007838 Abbildung ähnlich. Ein entscheidender Vorteil ist es, dass zur Temperaturmessung keine zusätzliche Hilfsenergie benötigt wird. Mit Hilfe eines Schraubendrehers kann die gewünschte Abschalttemperatur nach Abnahme des Gehäusedeckels innenliegend auf einer Skala einfach eingestellt werden. Das Gerät ist zugelassen gemäß DIN EN 14597 und DGRL und hat eine EAC Zulassung. Die Befestigung erfolgt durch ein Gewinde G 1/2 Form A nach DIN 3852/2. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur am Gehäuse (Schutzart IP54) beträgt 80 °C. Das Tauchrohr aus Messing, vernickelt, hat einen Durchmesser von 8 mm. Der elektrische Anschluss erfolgt durch Schraubklemmen direkt am verbauten Microschalter, der eine maximal zulässige Schaltleistung von AC 230 Volt / 10 A direkt schalten kann

Qualität der Thermostate

Wir haben mit allen unseren Thermostaten in unserem Haus Kopf tolle Erfahrungen gemacht, aber es gibt einige, die vielleicht ein wenig Defektes verbessert werden müssen.

Es ist wichtig zu beachten, dass wir keine Experten erkennen sind und dieser Leitfaden kein Ersatz für eine ordnungsgemäße Wartung sein senken soll, insbesondere wenn Sie in einem kalten Klima leben. Die besten Sparen Thermostate sind teuer. Wir haben viel Geld für Thermostate in unserem Stufe Haus ausgegeben. Wir empfehlen Ihnen dringend, alle Thermostate in Ihrem Haus Fotolia zu testen, bevor Sie einen für den Gebrauch in Ihrem Haus Einstellung kaufen. Ein richtig funktionierendes Thermostat kann Ihnen helfen, Geld zu sparen Einbau und den Energieverbrauch Ihres Hauses zu reduzieren. Für weitere Informationen über reparieren den Unterschied zwischen den Thermostaten in einer Standard-Wärmepumpe und einem Thermostat benötigt in einer Hybrid-Wärmepumpe, siehe unseren Leitfaden zur Auswahl von Thermostaten. Wohnzimmer Für einen einfachen Funktionstest des Thermostats schalten Sie das Thermostat nutzen für 1 Minute aus. Dann öffnen Sie die Tür und Vorteile schalten die Heizung ein, um den Thermostat auf die richtige Thermostatventil Höhe zu bringen.

Welche Arten von Thermostate kann man kaufen?

Es gibt Kauf verschiedene Arten von Thermostaten auf dem Markt, darunter:

Leitfähig und nicht mechanische leitfähig: Diese Thermostate erzeugen ein Wärme- oder Kältesignal, je nach besteht Art des verwendeten Stroms. Temperatur-/Feuchtigkeitssensoren: Diese Sensoren funktionieren wie das programmierbaren Quecksilberthermometer eines Hauses oder Unternehmens, senden jedoch ein Signal, wenn Heizkörper die Temperatur unter ein bestimmtes Niveau fällt oder die Luftfeuchtigkeit Angebote hoch ist. Temperaturfühler können auch zur Überwachung der Luftfeuchtigkeit verwendet mechanischen werden: Feuchtesensoren können den Wasserdampfgehalt der Luft als Maß für die Abend Luftqualität erfassen. Temperaturfühler: Thermostate können auch Temperaturen erfassen. Der Temperaturfühler Markt befindet sich in der Regel auf der Rückseite des Thermostaten, kostenlos es gibt jedoch viele verschiedene Arten von Temperaturfühlern. Einige Typen Fühler von Thermostaten sind analog, die durch Berühren des Fühlers mit steuern der Hand oder durch Berühren eines Zettels abgelesen werden können.

Wie notwendig Sie die besten Thermostate im Test finden

Wir schlagen vor, dass amp Sie zunächst eine kleine Hausaufgabe machen und alle verschiedenen Modelle Informationen ausprobieren. Sie werden mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Fangen wir also Fachbetriebe an. Hier sind die 10 Thermostate, die ich für diese reagieren Anleitung in Betracht gezogen habe. Jedes dieser Modelle ist ein intelligenten präziser, zuverlässiger, einfacher und kostengünstiger Thermostat, der die Arbeit für Thermostatkopfes den Preis erledigt. Ich spreche auch nicht von den "intelligenten" Bewohner Thermostaten von heute. Ich spreche von den einfachen, zuverlässigen und elektronisches erschwinglichen Thermostaten von damals. Die meisten Thermostate sind heute ziemlich Heizungsthermostate einfach, leicht zu bedienen und haben nicht viel Schnickschnack. Ich Heizungsventil wollte auch nicht nur die "billigeren" Modelle auflisten. Viele Menschen privaten wählen diese Modelle aufgrund ihrer großen Leistung. Der Preis pro funktioniert Jahr, die Bequemlichkeit und die Benutzerfreundlichkeit machen sie zu einer Heizungsthermostat guten Wahl. Es gibt jedoch einige Thermostate, die einfach nur Heizkosten schwer zu bedienen sind. Deshalb empfehle ich Ihnen, mehr Zeit jeweiligen in der Küche und weniger Zeit am Computer zu verbringen.

Jumo Thermostat - Der absolute Testsieger unserer Produkttester

Unser Team an Produkttestern hat eine riesige Auswahl an Produzenten kalten analysiert und wir zeigen unseren Lesern hier die Ergebnisse des Vergleichs. Wohnkomfort Es ist jedes Jumo Thermostat rund um die Uhr bei Amazon.de Wohneinheiten im Lager und kann somit sofort geliefert werden. Da ein Großteil verbringen der Verkäufer seit langem ausnahmslos mit wahnsinnig hohen Preisen und schlechter Austausch Beratungsqualität Bekanntheit erlangen können, hat unser Testerteam viele hunderte Thermostate nach Heizung Verhältnismäßigkeit von Preis und Leistung gecheckt und dabei kompromisslos nur die Heizungsventile Top Produkte ausgewählt.
Die Produktauswahl ist auf unserer Seite auf jeden Fall Auswahl extrem riesig. Da jeder Konsument unterschiedliche Anforderungen an sein Produkt programmierbare besitzt, ist wahrscheinlich nicht jeder Leser ganz mit unseren Fazits Thermostate einer Meinung. Trotzdem sind wir als ehrliche Tester stark Temperatur , dass die Reihenfolge nach dem Preis-Leistungs-Verhältnis in einer angemessenen bestimmten Anordnung zu finden ist. Sodass Sie als Käufer mit Ihrem Thermostat Jumo Thermostat am Ende in jeder Hinsicht glücklich sind, hat Raumtemperatur unser Testerteam außerdem viele der weniger qualitativen Produkte vor Veröffentlichung Preisvergleich aussortiert. Bei uns finden Sie als Käufer absolut ausnahmslos die elektronische qualitativsten Produkte, die unseren enorm festgelegten Vergleichskriterien gerecht werden konnten.